Produktinfos

 

DUR-line UK 124 - 24 Teilnehmer LNB SCR/Einkabel/Unicable I + II LNB

DUR-line UK 124 - 24 Teilnehmer LNB SCR/Einkabel/Unicable I + II LNB
Detailansicht 
Bis zu 24 Teilnehmer können über ein einziges Kabel mit diesem neuen Unicable I + II LNB versorgt werden und dies alles zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten. Keine teueren Multischalter mehr nötig!
 
Art.Nr.:24443

 
 
Anschlussbeispiel
 
24443_dur-line-uk-124-unicable-lnb_anschlussbeispiel-medium.jpg                  sat-empfang-testlogo-medium.jpg       dur-line-uk-124-medium.jpg       dura-sat-dur-line-uk-124-medium.jpg
 
 
 
 Produktbeschreibung:
 
 
Mit diesem neuen Unicable I + II LNB bricht ein neues Zeitalter der Einkabel-Verteilungstechnik an!
 
Bis zu 24 Teilnehmer können über ein einziges Kabel mit diesem Unicable I + II LNB versorgt werden und dies alles zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten.
Auch Mehrfamilienhäuser mit mehreren Abgängen lassen sich kostengünstig über DUR-line® 2-, 3-, 4-, 6- und 8-fach Verteiler realisieren. Sie benötigen ab sofort keine teueren Multischalter oder Kaskaden mehr.
 
Mit diesem DUR-line® UK 124 Einkabel-LNB lassen sich gleichzeitig alle Receiver, TV-Geräte und Twin-Receiver (ein Programm anschauen und ein weiteres aufnehmen) betreiben bzw. hier einsetzen, die Unicable-tauglich sind.
 
Das DUR-line® UK 124 ist ein Einkabel-LNB der neuesten Generation! Die Umschaltung erfolgt durch das neue Protokoll EN50607 (auch Unicable II oder JESS genannt).
Von den 24 Teilnehmern können bis zu 8 Teilnehmer nach dem bisherigen Standard EN50494 betrieben werden.
 
  • Das DUR-line® UK 124 Einkabel LNB ermöglicht die kostengünstige Installation für Wohneinheiten mit bis zu 24 Satellitenreceivern über ein einzelnes Kabel
  • Sie benötigen keine teueren Multischalter oder Kaskaden mehr
  • Bis zu 8 der 24 Endgeräte können auch über den bisherigen Unicable Standard (EN50494) versorgt werden
  • Das LNB lässt sich neben Astra 19,2° auch für andere Satelliten einsetzen
 

 Technische Daten:  Einkabel-LNB für 24 Teilnehmer
    

  Spezifikationen  
 Eingangsfrequenz
 Low Band:  10.70 - 11.70 GHz
 High Band: 11.70 - 12.75 GHz
 L.O. Frequenz  Wide Band:  10.4 GHz
 L.O. Stability
 ± 1.0 MHz (max.) @ 25°C
 ± 2.2 MHz (max.) @ -40°C ~ +60°C
 Verstärkung
 65 dB (max.)
 Cross POL. Isolation  20 dB (min.)
 Image Rejection  40 dB (min.)
 L.O. Frequency Phase Noise  -60 dBc/Hz @ 1 KHz (max.)
 -75 dBc/Hz @ 10 KHz (max.)
 -95 dBc/Hz @ 100 KHz (max.)
 Betriebsspannung
 11.5 - 19 V
 Stromaufnahme (DC)  300 mA (max.)
 Betriebstemperatur  -30°C ~ +60°C
   
 
Ausgangsfrequenzen:
 
CH1: 1210MHz (EN50494+EN50607)
CH2: 1420MHz (EN50494+EN50607)
CH3: 1680MHz (EN50494+EN50607)
CH4: 2040MHz (EN50494+EN50607)
CH5: 1005MHz (EN50494+EN50607)
CH6: 1050MHz (EN50494+EN50607)
CH7: 1095MHz (EN50494+EN50607)
CH8: 1140MHz (EN50494+EN50607)
CH9: 1260MHz (EN50607)
CH10: 1305MHz (EN50607)
CH11: 1350MHz (EN50607)
CH12: 1475MHz (EN50607)
CH13: 1520MHz (EN50607)
CH14: 1565MHz (EN50607)
CH15: 1610MHz (EN50607)
CH16: 1725MHz (EN50607)
CH17: 1770MHz (EN50607)
CH18: 1815MHz (EN50607)
CH19: 1860MHz (EN50607)
CH20: 1905MHz (EN50607)
CH21: 1950MHz (EN50607)
CH22: 1995MHz (EN50607)
CH23: 2085MHz (EN50607)
CH24: 2130MHz (EN50607)